Alleskönner der neuesten Generation

Das Handy hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einem nicht mehr wegzudenkenden Alleskönner entwickelt. Die ersten Geräte waren reine Mobilfunktelefone. Schnell kamen Funktionen wie der SMS Versand und Spiele hinzu. Die heutigen Handys sind richtige kleine Computer, ohne die fast keiner mehr unterwegs ist. Den Funktionen von Handys sind kaum noch Grenzen gesetzt. Mit dem modernen Handy können wir Bilder, Nachrichten und Videos versenden, im Internet surfen, E-Mails abrufen und versenden und unseren Terminplan koordinieren, Musik hören, Filme und Fotos aufnehmen, Chatten und sie sogar als Wecker oder Navigationsgerät benutzen.

Auch optisch haben sich die Handys sehr stark verändert. Früher hatten sie eine eher große funktionelle Tastatur und ein kleines Display, auf dem man Nummern und Texte ablesen konnte. Heute fallen die Tastaturen meist ganz weg und werden durch einen Touchscreen ersetzt. Der Touchscreen ist so groß, dass man problemlos das Menü damit navigieren kann und Texte, E-Mails und der gleichen mühelos lesen kann. Ein Handy ist heute fast ein richtiger Computer, nur kleiner. Handys haben wie Betriebssysteme und mittlerweile fast alle einen sehr großen Speicherplatz, auf dem Daten, Dokumente, Bilder, Videos und Musik abgelegt werden können.

Heute neu, morgen schon veraltet

Die Entwicklung der Handys geht dabei rasend schnell vonstatten. Heute besorgt man sich eines der neuesten Handys und morgen gehört es schon zum alten Eisen, weil es bereits ein neues Gerät mit noch moderneren Funktionen gibt. Das Handy ist eines der Produkte am Markt, die am schnellsten veralten. Neuerungen erscheinen fast täglich, diese beziehen sich auf Funktionen, Speicherplatz unterstützte Applikationen und Betriebssysteme.

Für Handybesitzer ist es am einfachsten, über einen Handyvertrag immer das neueste Gerät zu besitzen. Zwar kann man auch über einen Handyvertrag nicht jeden Tag das Neueste vom neuesten bekommen, erhält aber mit Vertragsabschluss und jeder Vertragsverlängerung ein neues Gerät vom Anbieter. Je nach Modell und dessen regulären Preis am Markt bekommt man das Handy für 0,- Euro oder muss eine Zuzahlung leisten.



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!